Datenschutzerklärung

 

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.
Ausser, und in dem Fall nur weitergegeben an unsere Partner (Hersteller, Referenten), die mit dem Kauf eines unserer Produkte oder Dienstleistungen in Verbindung stehen und für eine Durchführung einer Bestellung notwendig sind.
In diesem Falle werden wir mit dem betreffenden Kunden zusätzlich in Kontakt treten und anfragen, ob wir diese Daten weitergeben dürfen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
Formulare (Kontakt, Anfragen, Umfragen, usw.)
Daten, die uns mittels Kontaktformularen übermittelt werden, werden von uns ausschliesslich zweckgebunden und firmenintern verwendet. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Eine Teilnahme an Umfragen oder Wettbewerben erfolgt freiwillig. Die Ergebnisse von Umfragen werden für interne Zwecke genutzt, eine Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.
 
Sicherheitsmassnahmen
Die von uns erhobenen Daten speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff auf diese Server ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung dieser Daten verantwortlich sind.
Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir die notwendigen technischen und betrieblichen Sicherheitsvorkehrungen, die regelmässig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Die Struktur des Internets ermöglicht es allerdings, dass die Regeln des Datenschutzes durch andere, nicht in unserem Verantwortungsbereich liegende Personen oder Institutionen missachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten (beispielsweise per E-Mail) von Dritten mitgelesen werden. Darauf haben wir aufgrund der technischen Gegebenheiten des Internets keinen Einfluss. Es liegt im alleinigen Verantwortungsbereich des Anwenders, die durch ihn zur Verfügung gestellten Daten mittels Verschlüsselung oder auf andere Art und Weise gegen Missbrauch zu schützen.
E-Mails werden im Internet über viele verschiedene Server weitergeleitet, und es bestehen zahlreiche Möglichkeiten, auf diese Informationen zuzugreifen, sie zu ändern, zu löschen, zu kopieren oder anders unbefugt zu bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit, mit uns auch per Telefon oder per Briefpost zu kommunizieren.
 
Externe Links
Durch den Gebrauch von Links auf externe Websites wird unser Internetangebot verlassen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen von externen, mit uns verlinkten Websites. Ebenso lehnen wir jede inhaltliche und rechtliche Verantwortung für die Websites Dritter und deren Verlinkungen ab.
Falls Sie auf einen ungültigen Link stossen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.
Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf www.elfenhaus.com und Unterseiten sowie Subdomains von www.elfenhaus.com und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf www.elfenhaus.com und Unterseiten sowie Subdomains von www.elfenhaus.com angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Text- oder Bannerlinks handelt.
 
Protokollierung der Zugriffe
Beim Besuch unseres Internetauftritts werden von Ihrem Computer automatisch folgende Daten an unseren Webserver übermittelt: Datum und Uhrzeit des Besuchs, die angeforderten Seiten und Dokumente, die IP-Adresse Ihres Rechners, Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem, die vorher besuchte Seite.
Diese Daten werden in Logdateien gespeichert, um die Nutzung des Internetauftritts statistisch analysieren zu können und unser Online-Angebot laufend zu verbessern. Eine personalisierte Analyse dieser Daten ist nicht möglich, da es sich ausschliesslich um unpersönliche Nutzungsdaten handelt. Für andere Zwecke verwenden wir Ihre Daten nicht, es sei denn, Sie haben im Rahmen der Nutzung bestimmter Dienstleistungen Ihre ausdrückliche zusätzliche Zustimmung zu einer weiteren Datenverarbeitung erteilt.
Wir achten streng darauf, dass die Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden. Es findet keine personenbezogene Auswertung statt.
Die unpersönlichen Zugriffsdaten werden ausschliesslich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots gemäss Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht. 

Vertragsdaten bei zustandekommen eines Auftrages
Wir erheben, verarbeiten und speichern die Daten, die Sie angeben, wenn Sie sich bei uns anmelden und/oder sich für den Kauf unserer Produkte entscheiden. Über die ausgefüllten Anmeldemasken/ Bestellformulare mit Details zu Namen, Anschrift einschliesslich E-Mail-Adresse sowie Angaben zu dem jeweiligen Auftrag inkl. der Zahlungsdetails werden personenbezogene Daten erhoben. Die Eingabe dieser Daten und die Übermittlung ist der freien Entscheidung des Kunden überlassen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Vertragserfüllung zwingend erforderlich sind. Die erhobenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung und unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich und zulässig ist. 
 
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
Cookie-Richtlinien
Ein Cookie ist eine Textdatei mit kurzen Datenfolgen (eine Folge von Buchstaben und Zahlen), die allein keinerlei Operationen durchführen können. Diese Textdatei wird vom Webserver an Ihren Browser übermittelt, wenn Sie eine Website besuchen. Dabei wird das Cookie auf Ihrem lokalen Rechner gespeichert. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind temporär, die nach Ende der Browsersitzung automatisch wieder von Ihrem mobilen Endgerät oder Computer gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Es ist sicher, Cookes zu aktivieren. Bei der Nutzung eines fremden Rechners empfehlen wir Ihnen jedoch, die Cookies sowie den Verlauf im verwendeten Browser zu löschen. Somit kann ein nachfolgender Nutzer Ihr Surfverhalten nicht nachvollziehen.
Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch Ihren Browser anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder Sie jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer von Ihnen besuchten Website akzeptiert wird. Sie können auch Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers benutzen.
So aktivieren oder deaktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser:
Prüfen Sie, welchen Webbrowser Sie benützen und wählen anschliessend den entsprechenden untenstehenden Link. Auf der Zielseite finden Sie eine Anleitung, wie Sie Cookies für Ihren Webbrowser aktivieren oder deaktivieren können.

Entscheiden Sie sich, unsere Cookies oder die Cookies und Tools unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, werden Sie auf unseren Websites gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern, nicht nutzen können. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf folgender Website: www.allaboutcookies.org

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 
Verwendung von Facebook Social Plugins
Auf diesem Onlineangebot werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weisses „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält (zum Beispiel über den "Blog"), baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.
 
Nutzung der Twitter-Schaltflächen
Auf diesem Onlineangebot werden die Schaltflächen des Dienstes Twitter eingesetzt. Diese Schaltflächen (z.B. „Twittern“ oder „Folgen“) werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Nutzung der Google+1-Schaltflächen
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. 

E-Newsletter und E-Mail
Elfenhaus verschickt regelmässige E-Mailings und Newsletter mit interessanten Informationen, beispielsweise über aktualisierte Bereiche auf der Website, neue Dienstleistungen, Seminare, Webinare oder spezielle Angebote. Die Übermittlung von E-Mails erfolgt generell unverschlüsselt und beinhaltet unter anderem das Risiko, dass diese Daten theoretisch durch Drittpersonen abgefangen und eingesehen werden können.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den Link „Vom Newsletter pausieren“ im Newsletter.
 
Ihre Rechte und weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten
Ihnen steht ein Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Die Geltendmachung dieser Rechte ist für Sie kostenlos. Bitte wenden Sie sich an Klaus Theuretzbacher, Tel. +41 (0)43 541 53 11.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten massgeblich nur im Rahmen der Vertragserfüllung gemäss Artikel 6 DSGVO. Zudem versichern wir, nur das für die Geschäftsbeziehung notwendige Minimum an personenbezogenen Daten anzufordern. Werden personenbezogene Daten in Anbahnung, oder in Anlehnung an eine Vertragsbeziehung verarbeitet, so muss hierfür berechtigtes Interesse vorliegen. Ein solches berechtigtes Interesse ist anzunehmen, wenn es sich bei dem Betroffenen um einen (möglichen) Kunden des Verantwortlichen handelt. Sicherheit Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag gemäss Artikel 28 DSGVO erbringt ein etablierter Anbieter für uns die Dienste zum Hosting des Online-Shops und der in diesem Rahmen erhobenen Daten. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots gemäss Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im OnlineShop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf den Servern dieses Anbieters verarbeitet, der höchsten Wert auf den Datenschutz legt und diese Server ausschliesslich in Rechenzentren operieren, welche höchste Sicherheitsstandards durch ISO-Zertifizierungen dokumentieren. Ihre Rechte Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit, ob und welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie Ihre gesetzlichen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzbeauftragter
Herr Klaus Theuretzbacher
Elfenhaus, Klaus Theuretzbacher, Eintrachtstrasse 7, CH-8820 Wädenswil, Tel. +41 (0)43 541 53 11
 
Salvatorische Klausel
Sollte eine der vorliegenden Informationen und Erläuterungen von einer zuständigen behördlichen Instanz als ungültig bzw. nicht vollstreckbar erachtet werden, hat dies auf die Gültigkeit der übrigen Informationen und Erläuterungen keinen Einfluss.
 
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für den Fall, dass zwischen dem Besucher der Website und dem Elfenhaus ein Rechtsverhältnis begründet wird, untersteht dieses dem schweizerischen Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Wädenswil CH/Schweiz. Elfenhaus, Klaus Theuretzbacher hat indessen das Recht, den Besucher beim zuständigen Gericht an dessen Wohnsitz/Sitz sowie bei jedem anderen Gericht zu belangen.
 
Allgemein
Falls Sie Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf.
 
Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2018



Hinweis:
Diese Datenschutzerklärung ist weiter in Bearbeitung und wird laufend ergänzt und aktualisert.
Insbesondere warten wir auf Ergänzungen von unserem Hoster (www.hostpoint.ch) sowie dem Shopsoftwarehersteller (ePage)


 


Zusätzlich:
Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschliesslich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Klassische Ansicht