SamaraNatura Kokosöl

CHF 21.90
Wir sind zurzeit noch nicht Mwst-Pflichtig. Deshalb weisen wir auch keine Mwst aus zzgl. Versand

Beschreibung

Kokosöl – DAS Allroundprodukt

Kokospalmen sind uralte Kulturpflanzen und werden seit mindestens 3000 Jahren angebaut.

Die speziellen gesättigten Fettsäuren der Kokosnuss (sog. MCT-Fette) – und hier insbesondere der hohe Gehalt an Laurinsäure - sind von hohem ernährungsphysiologischem Nutzen! Auch Muttermilch besteht grösstenteils aus diesen mittelkettigen Fettsäuren, die selbst kein Cholesterin enthalten, doch die Produktion des gesunden, gefässschützenden HDL-Cholesterins fördern.

Kokosfett macht nicht dick und soll sogar beim Abnehmen helfen, da es vom Körper unmittelbar in Energie umgewandelt wird.

Ein grosser Vorteil von Kokosfett im Gegensatz zu anderen Ölen ist, dass es sehr hitzestabil ist! Daher ist es hervorragend zum Kochen, Braten, Backen und Frittieren geeignet. Und zudem ist es lange haltbar.

Auch für die Kosmetik besitzt Kokosöl wertvolle Eigenschaften. Kokosöl pflegt die Haut und spendet Feuchtigkeit. Kokosöl ist in Asien sehr beliebt zur Haarpflege, da es trockene und strapazierte Haare mit Feuchtigkeit versorgt.

Warum wir Kokosöl lieben

Das bekömmliche Kokosöl mit seinem natürlich-duftigen, mild-aromatischen Geschmack ist für uns ein Muss in der Küche! Als sehr hitzestabiles Fett ist es ideal zum Kochen, Braten und Backen.

Kokosöl fördert Wohlbefinden, schönes Aussehen und eine vitale Ausstrahlung. Das weiss man auch in Asien, wo Kokosöl schon seit Jahrhunderten als reichhaltige Nahrungsquelle, Schönheits- und Pflegemittel eingesetzt wird.

SamaraNatura Kokosöl

Bei Kokosöl ist es besonders entscheidend, auf die Qualität des Produktes zu achten, denn viele im Handel erhältliche Kokosfette sind industriell gehärtet.

Unser Kokosöl wird in erster Kaltpressung aus sonnengereiften philippinischen Bio-Kokosnüssen gewonnen, die spätestens drei Tage nach der Ernte schonend verarbeitet werden. Das ungehärtete, nicht raffinierte "Virgin Coconut Oil" überzeugt mit seinen hervorragenden Eigenschaften und besonders hohem Gehalt an der wertvollen Laurinsäure.

Aus 100 % frischem Fruchtfleisch aus biologischem Anbau, ohne jegliche Zusatzstoffe, in Rohkostqualität, nicht gebleicht und nicht desodoriert.

Wir beziehen von einem Unternehmen, das soziale Verantwortung sehr ernst nimmt und grossen Wert auf eine faire Zusammenarbeit mit den philippinischen Kleinbauern legt. Zudem engagiert sich die Organisation in gemeinnützigen Hilfsprojekten in der Region.

Herkunft: Philippinen


Anwendung:

Kokosfett hat bei Raumtemperatur eine feste Konsistenz und beginnt bei ca. 24 Grad zu schmelzen und sich in Öl zu verwandeln.


Als Rohkost können Sie das Öl, das im Kühlschrank eine festere Konsistenz hat, zum Beispiel als Butterersatz, Brotaufstrich oder Salatdressing verwenden.


Sie können Kokosöl unbedenklich auch auf hohe Temperaturen erhitzen, es gibt Suppen, Saucen, asiatischen Gerichten und anderen Speisen eine exotische Note. Ein besonderer Genuss: warmes Kokosöl über Glacé gegossen.

Kokosfett eignet sich auch hervorragend zur Pflege von trockener und beanspruchter Haut. Es wirkt nährend, beruhigend und regenerierend und macht die Haut samtweich. Trockene und rissige Hautpartien können damit effektiv behandelt werden.


Als Haarpflege oder Haarkur angewandt macht es spröde Haare geschmeidig und glänzend. Dazu Kokosöl in die trockenen Haare einmassieren, 10-15 Minuten einwirken lassen, danach die Haare mit mildem Shampoo auswaschen.